Rw Modul 11: Bewertungsvorschriften

Am Ende eines Geschäftsjahres müssen Aktiven und Fremdkapital eines Unternehmens bewertet werden. Oft besteht dabei ein erheblicher Ermessensspielraum. In diesem Modul werden die Bewertungsvorschriften des Obligationenrechts vorgestellt, und Sie lernen, wie man diese auf Beispiele anwendet.

Enthaltene Kapitel (2):

  • Worum geht es?
  • Die vier Vorschriften im OR

Fragen/Probleme?

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen oder bei Problemen direkt an uns. Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Kaderschule Zürich

0442842080
info@elob.ch