EI Modul X: Erfolgreich Anlegen

Erfolgreiches anlegen basiert auf einem systematischen Vorgehen, dem Anlageprozess. Ziel dieses Prozesses ist es die Anlageziele systematisch zu definieren indem die verfügbaren Mittel und Präferenzen des Investors bestimmt werden, mit den Anlagemöglichkeiten im Anlageuniversum bestmöglich in Übereinstimmung zu bringen, d.h. ein Portfolio von verschiedenen Finanzinstrumenten zusammenzustellen.

Sind die Ziele eines Anlegers festgelegt, wird die Anlage-Strategie (strategische Asset-Allokation) festgelegt, d.h. die grundsätzliche Aufteilung der Vermögenswerte des Investors auf unterschiedliche Finanzinstrumente (Anlageklassen), Länder, Währungsräume, Sektoren, so dass das Portfolio für die individuellen Bedürfnisse des Anlegers das gewünschte Rendite- und Risikoprofil aufweist. In einem nächsten Schritt (taktische Asset-Allokation) werden jene Finanzinstrumente ausgewählt, welche ein optimales Portfolio im Sinne der Anlagestrategie ergeben.

Enthaltene Kapitel (0):

Fragen/Probleme?

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen oder bei Problemen direkt an uns. Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Kaderschule Zürich

0442842080
info@elob.ch